HISTORISCHE HOCHSEILSCHAU

Mit unserer historischen Hochseilschau „Anno Dazumal“ nehmen wir unser Publikum mit auf eine Zeitreise ins Jahr 1900.

KONTAKT

„ANNO DAZUMAL“

Auf einem historisch gestalteten Seilgerät entführen wir unsere Zuschauer in das Flair der Straßen- und Hochseilartistik um die Jahrhundertwende – als auch unsere eigene Familiengeschichte begann.

Mit Drehorgelmusik und Sprechtütenmoderation erwecken wir auf vergnügliche Art den Beginn unserer Hochseiltradition zum Leben.
Mit einem Veloziped fahrend, mit holländischen Klompen (traditionelle Holzschuhe) oder in einem Silberreif laufend überqueren wir das Drahtseil. Sogar ein Eierkuchen wird, mit Stuhl und Ofen auf dem Seile sitzend, gebacken. Auch unsere Jüngsten, Charly (6) und sogar der 5-jährige Lenny, zeigen, was sie schon auf dem Seil gelernt haben.

FLEXIBILITÄT

Mit einer Fläche von maximal 9m x 9m ist unser Seilgerät bei Innen- und Außenveranstaltungen universell einsetzbar.

Januar 2011 – Monaco

Unser Historisches Hochseilprogramm vor dem Casino de Monte-Carlo anlässlich des 35. Internationalen Zirkusfestivals in Monaco

Um 1930 – Arena Weisheit

Die Anfänge unseres Familienunternehmens: Unsere Vorfahren reisten mit einer Arenaschau.

„Wir sind stolz, dass ihr so professionell und mit Herzblut die Wurzeln unseres Berufsstandes repräsentiert habt.“
Josef Diebold, Vorsitzender des Schwäbischen Schaustellerbundes
„Es war schön mit anzusehen, wie ihr mit eurer tollen Show die Massen angelockt habt.“
Marie-Claire Kappler, 200. Historisches Volksfest Cannstatt

Das historische Hochseilprogramm ist für unsere Zuschauer und uns ein besonderes Highlight

Aufgrund seiner vergleichsweise kompakten Größe bietet uns die Arbeit mit unserem historischen Seilgerät viel Publikumsnähe. Mit einem Augenzwinkern zeigen wir unsere Artistik und können dabei die Gäste mit einbeziehen.